Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Wer ist im Chat

Dir gefällt das Forum ? ( Dann Klick)

Neue Benutzer

sweetgirl54(Heute, 13:02)

ejnar(Heute, 01:47)

DOCMA TV(22. Juli 2014, 15:59)

Dragon(21. Juli 2014, 17:07)

Yvonne1806(19. Juli 2014, 17:47)

Geburtstage

Bine (49)

Hippi013 (18)

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Papageien-Foren. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. April 2009, 13:56

Welcher eigent sich für die Wohnungshaltung ?

Hi , ich suche 2 neue Vögel .
Ich dachte da an : Nyphensittiche, Halsbandsittiche, Sperlingspapagei, Ziegensittiche, (oder Wellis)
Welche dieser Vögel eignet sich am besten für die Wohnungshaltung ?
Die Wohnung ist ca.85 m² und mein Zimmer ist ca. 14m².
Wie groß sollte eine ZimmerVoliere für 2 Vögel sein ?

:sdanke: schonmal

Sonny

Altvogel

  • »Sonny« ist weiblich

Beiträge: 7 783

Registrierungsdatum: 7. November 2005

Von mir gehaltene Vögel: keine mehr

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

2

Freitag, 10. April 2009, 15:17

Hallo,

und herzlich Willkommen bei uns.

Zitat

Die Wohnung ist ca.85 m² und mein Zimmer ist ca. 14m².
Sollen sie dann in deinem Zimmer stehen und auch dort fliegen. Oder dürfen sie die ganze Wohnung zum fliegen benutzen. Oder sollen sie in der Wohnung stehen?

Hattest du schon mal Vögel? Darf ich mal fragen wie alt du bist?

Nymphen- und Wellensittiche wie auch Sperlingspapageien kann man gut in der Wohnung halten. Ziegensittiche und Halsbandsittiche auch, aber da gehen die Meinungen auseinander.

Zitat

Wie groß sollte eine ZimmerVoliere für 2 Vögel sein ?
Eine Voliere kann nie groß genug sein. Ebenso kommt es auf Platzangebot an und ob täglich mehrstündiger Freiflug gewährt werden kann.




Liebe Grüße,
Sonja

Sunny 23.10.2008 - 15.08.2011
Lebe wohl mein Engel.
Im Herzen wirst du immer bei uns sein.

3

Freitag, 10. April 2009, 19:08

Zitat

Sollen sie dann in deinem Zimmer stehen und auch dort fliegen. Oder
dürfen sie die ganze Wohnung zum fliegen benutzen. Oder sollen sie in
der Wohnung stehen?
Die Vögel sollten in meinem Zimmer stehen und könnten die ganze Wonung benutzen.

Zitat

Hattest du schon mal Vögel?
Ich hatte ca. 12 Jahre 2 Wellis , leider sind beide vor einer Woche kurz hintereinander gestorben ;(

Zitat

Darf ich mal fragen wie alt du bist?
Ich bin 18.

Sonny

Altvogel

  • »Sonny« ist weiblich

Beiträge: 7 783

Registrierungsdatum: 7. November 2005

Von mir gehaltene Vögel: keine mehr

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

4

Freitag, 10. April 2009, 19:23

Hallo,

also wenn du schon 12 Jahre lang Wellis hattest, dann brauche ich dir ja nichts mehr zum Krach und Dreck erzählen ;)
Wie wurde das denn mit den vorherigen gehandhabt? Standen diese auch in deinem Zimmer und konnten die ganze Wohnung nutzen?

Hast du denn schon eine Art, von den genannten in die enge Auswahl genommen? Oder ist dir das egal?

Letztendlich richtet sich das nach dem Freiflug, was nicht heißen soll, dass einer dieser Standartkäfigen die man so kaufen kann, ok sind.




Liebe Grüße,
Sonja

Sunny 23.10.2008 - 15.08.2011
Lebe wohl mein Engel.
Im Herzen wirst du immer bei uns sein.

Udo

Meister

Beiträge: 2 629

Registrierungsdatum: 2. September 2008

Von mir gehaltene Vögel:

Wohnort:

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

5

Freitag, 10. April 2009, 19:25

Hallo Waxed,

also ich denke das vielleicht bis auf die Halsbandsittiche alle anderen aufgeführten für die Wohnung tauglich sind.

Wenn du schonmal Hansi Bubis hattest, kennst du dich ja damit aus.

Ich hatte damals auch mal einen Nymphensittich der mir sehr viel Freude gemacht hat.

Da ich heute u.a. Ziegensittiche halte, kann ich dazu sagen das sie sehr lernfähig und unheimlich neugierig sind.

Hab ne Menge Spass mit den Ziegen.
Lieben Gruß, Udo.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

|Geier-Infos|SpieleWebseite|XXL-Restposten|Sonderposten-XXL|Link7|Link8|Link9|Link10|
Listinus Toplisten In ist wer drin ist